noch mehr Bilder!!x)

12.7.07 18:49, kommentieren

Oh man, wie ich so Bilder liebe!!!! hihi^^

12.7.07 18:35, kommentieren

 

12.7.07 18:17, kommentieren

MS - Multipler Sklerose

Hier werde ich mich jetzt mal, mit MS beschäftigen, ihr wundert euch alle sicher,warum,aber naja,das möchte ich jetzt nich so an die Öffentlichkeit geben,ich werde es den sagen,die es wissen wollen und mit den ich darüber reden möchte!!!

also,im Voraus erst mal:

MS ist nicht ansteckend, nicht tödlich, nicht erblich, kein Muskelschwund und keine psychische Erkrankung. Auch die häufig in den Medien verbreiteten Vorurteile, dass MS zwangsläufig zu einem Leben im Rollstuhl führt, sind so nicht richtig.

Was ist MS?:

Die Multiple Sklerose (MS) ist eine entzündliche Erkrankung des Nervensystems, die ganz unterschiedlich verlaufen kann und meist im frühen Erwachsenenalter beginnt. Oder auch so genannt, Enzephalomyelitis disseminata (ED), Übersetzt, eine im Gehirn und Rückenmark verstreut auftretende Entzündung.

Das Gehirn stellt eine Art Schaltzentrale dar, in der Signale über das Rückenmark zum Körper gesendet oder von dort empfangen werden; diese werden von verschiedenen Nervenfasern geleitet, die ähnlich wie elektrische Kabel von einer Schutz- bzw. Isolierschicht umgeben sind. Diese Schutzschicht besteht aus einem Stoff, der Myelin genannt wird.

Entsteht ein Entzündungsherd im Bereich dieser Schutzschicht, können die Botschaften nicht so wirkungsvoll übertragen werden: der MS-Erkrankte kann dann zum Beispiel Kribbelmißempfindungen verspüren, vermehrt stolpern oder Schwierigkeiten beim Sehen bekommen.

Wie kann MS verlaufen?

Der Verlauf einer MS kann von Patient zu Patient sehr unterschiedlich sein. Deshalb ist es nicht möglich, eine genaue Voraussage des individuellen Verlaufes zu treffen.

Auch wenn dies grundsätzlich zutrifft, muss betont werden, dass die MS bei einer Vielzahl von Erkrankten gutartig verläuft. Eine MS muss nicht zwangsläufig schwer verlaufen, im Gegenteil, die anfänglich auftretenden Krankheitszeichen bilden sich in der Regel fast alle vollständig wieder zurück - es kommt weitgehend zu einer Abheilung der entzündlichen Herde.

Auch bei unvollständiger Rückbildung bleiben die Störungen oft relativ gering ausgeprägt und beeinträchtigen wenig.

Je nach Krankheitsverlauf können aber auch zunehmende Beeinträchtigungen auftreten, die dann bestehen bleiben. Jedoch nur in einzelnen Fällen (unter 5 %) führt die Krankheit innerhalb weniger Jahre zu schwerer Behinderung.

Als Faustregel, gilt die sogenannte “5-Jahres-Regel”:
Der Behinderungsgrad 5 Jahre nach Krankheitsbeginn entspricht etwa drei Viertel desjenigen nach 10 bis 15 Jahren.

Ganz sicher stellt die Unvorhersagbarkeit des Krankheitsverlaufes eine besondere Belastung für Neuerkrankte und ihre Angehörigen dar. Hinzu kommt, dass viele Patienten durch drastische und meist einseitige Darstellungen der MS in Gesundheitsbüchern und Lexika eher noch verunsichert werden.

Gespräche mit dem Arzt, anderen MS-Erkrankten oder Mitarbeitern der DMSG helfen im konkreten Fall, ein realitätsgerechtes Bild von der MS zu bekommen.

1 Kommentar 24.6.07 22:37, kommentieren

Fuck Tag!!

boah,meine Lehrerin, die Hanelore Schmidt-E ist so ne dumme Schlampe!!!

sorry für den Ausdruck ist aber echt war, die dumme Kuh meinte so zu und am Mi., dass Conni unseren Fototermin für Klassenfotos vergessen hätte, dabei stimmte das nicht, er hatte auf uns gewartet, die dumme Schlampe,hat und angelogen,weil sie die notenbesprechung machen wollte, ey,so dumm, und zu uns miente sie vor kurzem ja,sie könnte kein Vertrauen zu uns haben,wenn wir nich ehrlich zu ihr sind, so dumm!!! *kotz*

naja,egal,werden es jetzt halt auf eigene Faust machen,der ganze Scheiß ist ja nur wegen ihr!!!*grrrrr*

 naja,,....wha,ich hasse Schule und Lehrer!!!

 okay,das war das schlimmste heute!!!

dann das mit meim handy is immer noch so scheiße und naja,frt Auftritt heute war ja eigentl. ganz okay,wenn da nicht die dumme Kuh von Katharina wäre, wie ich sie hasse, irgendwann fängt die noch eine von mir!!! :D

2 Kommentare 20.6.07 22:17, kommentieren

boah,heut ist echt ein übelst assiger Tag!!! angefangen morgen, erst verschlafen,Kopf angehauen, Schule liefs echt beschissen, was Noten betrifft, hass auf Jungs, Handy am Arsch, bemerkt, das ich eine leichte Bindehautentzündung habe,ja,und so gehts grad weiter, ach es ist echt alles zum kotzen!!

20.6.07 00:08, kommentieren